Fintech-Startup Interior Design

Zürich, Schweiz

Jan 2021

Dieses Interior Design Projekt wurde für ein wachsendes Fintech-Startup mit Sitz in Zürich durchgeführt. Das Design spiegelt das junge und entspannte Team wider und bezieht die Markenfarbe in die Möbel ein. Der bestehende Raum hatte viele weiße Wände und nicht viele Beleuchtungslösungen. Da sich der Raum in einem Gebäude aus dem Jahr 1900 befand, gab es schöne Elemente wie Kronleisten und Parkettböden, die intakt gelassen und in das interior design Büro integriert wurden.

Die ganze Idee hinter der Neugestaltung des Büros war, das Team nach der Arbeit von zu Hause wieder ins Büro zu bringen. Die Lösung dafür war, warme Farben und Texturen zu verwenden, damit sich der Raum vollständig und einladend anfühlt. Da der Raum einige architektonische Beschränkungen für die Installation von Beleuchtung aufwies, wurden Stehlampen verwendet, um die Räume auf eine kohärente Weise zu erhellen.

Stableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AGStableton Financial AG

Das Video ansehen

Weitere Projekte

Zeitgenössische Moderne

Mathrix AG

Mathrix ist ein führendes algorithmisches Handelsunternehmen mit vollautomatischen Abläufen, das Liquidität für die Märkte für digitale Vermögenswerte bereitstellt und an der Spitze der

Projekt anzeigen

Contemporary

Marmot Invest AG

Marmot ist eine Schweizer Vermögensverwalterin, die sich der Aufgabe verschrieben hat, Frauen auf ihrem Weg zur finanziellen Freiheit zu unterstützen und zu inspirieren.

Projekt anzeigen